Biodiversität in der Landwirtschaft

Das Thema Biodiversität spielt eine immer größer werdende Rolle. Ein wichtiger Partner für diese Zukunftsaufgabe ist die regionale Landwirtschaft. Die ILE Grüner Dreiberg, die Bauernverbandskreisgruppe Regen und die untere Naturschutzbehörde bieten dazu eine ca. 2,5 Stündige Veranstaltung an. Dabei werden unter anderem die Möglichkeiten im Vertragsnaturschutzprogramm besprochen sowie sonstige Maßnahmen zur Strukturanreicherung in der Landwirtschaft. Von Waldrandgestaltung bis zur biodiversitätsschonenden Mahd werden verschiedene Handlungsfelder angestoßen. Die Veranstaltung richtet sich speziell an die Landwirte der ILE Grüner Dreiberg.

Termin: Freitag, 15.10.21 - 14:00 bis ca. 17:30 Uhr

Treffpunkt: Bischofsmais, genauer Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

Referenten: Martin Graf (untere Naturschutzbehörde Regen), Roland Graf (Bayerischer Bauernverband) 

Infos und Anmeldung: bis 13.10.21 bei mgraf@lra.landkreis-regen.de, 09921 / 601-299

Infoblatt

Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht